Kostenbewusst und leistungsstark

Arztpraxen

Die Rechnung

Die Ärztekasse sieht die Arztpraxen in erster Linie als Unternehmen im Gesundheitswesen. Entsprechend stehen die betriebswirtschaftlichen Aspekte im Vordergrund. Leistungen müssen korrekt erfasst, zugeordnet und rasch TARMED-konform abgerechnet werden.

Das Büro in der Praxis

Die administrativen Arbeiten einer Praxis sollen möglichst kostengünstig und effizient bewältigt werden. So viel wie nötig – so schlank wie möglich. Ertrag bringt einzig die Arbeit mit den Patientinnen und Patienten. Was nicht zwingend praxisintern gemacht werden muss, soll an die Fachleute der Ärztekasse delegiert werden.

Fit für die Zukunft

Die sich laufend verändernden Anforderungen stellen die Arztpraxen auch in Zukunft immer wieder vor neue Herausforderungen. Die Grenzen zwischen Leistungs- und medizinischen Daten verwischen zunehmend. Die Leistungsdaten sind gleichzeitig auch Bestandteil einer Krankengeschichte. Mit leistungsstarken Produkten und Dienstleistungen hilft die Ärztekasse ihren Mitgliedern, ihre Praxen für die Zukunft fit zu machen. Weil die Ärztekasse eine Genossenschaft ist, kann sie dies besser, schneller und kostengünstiger als alle anderen Anbieter.

Wahlfreiheit

Die Ärztekasse ist kein einengendes Korsett, das ihre Mitglieder zwingt, die interne Organisation entsprechend der Informatik anzupassen. Jede Fachrichtung hat ihre spezifischen Anforderungen und Bedürfnisse. Die Vielfalt der Produkte und Dienstleistungen der Ärztekasse ermöglicht ein Maximum an Individualität.

Spezialisten

Für Spezialisten haben wir jeweils ein auf sie abgestimmtes Angebot.


› Unser Angebot